Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey: NHL-Profi Taylor Hall bekommt Stirn aufgeschlitzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL-Profi bekommt Stirn aufgeschlitzt

18.01.2012, 10:07 Uhr | sid

Eishockey: NHL-Profi Taylor Hall bekommt Stirn aufgeschlitzt. Folgenschwer: Taylor Hall verletzt sich bei einer Kollision. (Quelle: imago)

Folgenschwer: Taylor Hall verletzt sich bei einer Kollision. (Quelle: imago)

Da hatte Taylor Hall Glück im Unglück. Bei einem schaurigen Unfall während des Aufwärmens kam der 20 Jahre alte Eishockey-Profi der Edmonton Oilers vor dem NHL-Spiel gegen die Columbus Blue Jackets glimpflich davon - wenngleich er eine heftige Schnittwunde am Kopf davontrug.

Hall war beim lockeren Einlaufen ausgerutscht und in die Bande geknallt, dort wollte sein Teamkollege Corey Potter eine Kollision vermeiden und über den am Boden liegenden Hall springen. Dabei traf er den Kanadier mit der messerscharfen Kufe im Gesicht und schlitzte ihm nur knapp oberhalb des Auges die Stirn auf. Während er sich ein Handtuch auf die tiefe Wunde presste, wurde Hall vom Feld geführt. Die Verletzung musste in der Kabine mit mehreren Stichen genäht werden.

"Das war ein bizarrer Zwischenfall"

Hall ging es danach den Umständen entsprechend gut. An dem Spiel, das die Oilers 2:4 verloren, nahm er aber nicht teil. Er selbst trug an den Folgen des Unfalls eine große Mitschuld, da er keinen Helm trug.

Potter ist schockiert: "Das war schrecklich! So will man niemals einen Teamkollegen das Eis verlassen sehen. Ich wollte nur aus dem Weg gehen. Zum Glück geht es ihm den Umständen entsprechend gut. Ich glaube, ich habe noch nie eine solch schlimme, tiefe und lange Wunde gesehen."

"Das war ein bizarrer Zwischenfall, aber er erinnert uns an die Helme und dass auch beim Aufwärmen etwas passieren kann", sagte Steve Tambellini, Generalmanager der Oilers. Hall wurde 2010 als erster Spieler des Auswahlverfahrens (Draft) gewählt. Schon in seiner ersten NHL-Saison erzielte er 22 Tore und 20 Assists.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal