Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Ingolstadt gewinnt Verfolgerduell gegen Adler Mannheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ERC München überrascht beim Meister in Berlin

20.01.2012, 22:38 Uhr | dapd

DEL: Ingolstadt gewinnt Verfolgerduell gegen Adler Mannheim. Hoher Einsatz: Mannheims Torschütze zum 1:0, Jaime Sifers (li.) kämpft mit dem Ingolstädter Derek Hahn um den Puck. (Quelle: imago)

Hoher Einsatz: Mannheims Torschütze zum 1:0, Jaime Sifers (li.) kämpft mit dem Ingolstädter Derek Hahn um den Puck. (Quelle: imago)

Der Tabellendritte ERC Ingolstadt hat am 38. Spieltag das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen. Der ERC gewann auf eigenem Eis 4:2 (0:0, 2:2, 2:0) gegen die Adler Mannheim und rückte in der Tabelle bis auf einen Punkt an die Adler heran. Die Eisbären Berlin verpassten es unterdessen, sich als Spitzenreiter weiter von den Mannheimern abzusetzen.

Die Berliner mussten zuhause eine 1:2 (0:0, 0:1, 1:1)-Niederlage gegen den EHC München hinnehmen.

Ingolstadt dreht das Spiel

Vor 4.348 Zuschauern in Ingolstadt nahm die Partie erst im zweiten Drittel Fahrt auf. Nach der Mannheimer Führung durch James Sifers (18. Minute) konnten Kristopher Sparre (19.) und Prestin Ryan (20.) mit einem Doppelschlag die Partie für den ERC drehen.

Zwar erzielte Frank Mauer (34.) den Ausgleich für die Adler, doch Timmy Pettersson (50.) und Thomas Greilinger (60.) schossen das Überraschungsteam aus Oberbayern zum Sieg.

Rückschlag für ersatzgeschwächte Eisbären

In der ausverkauften Arena am Berliner Ostbahnhof sahen 14.200 Besucher bei den Eisbären erstmals Neuzugang Jon Sim. Gleichwohl mussten die Berliner auch diesmal auf acht Stammkräfte verzichten und konnten diese personellen Probleme nicht kompensieren. Für den Hauptstadtklub traf Richard Regehr (53.), für die Gäste aus München schossen Martin Buchwieser (29.) und Sören Sturm (54.) die Tore.

Freezers enttäuschen auf eigenem Eis

Die Hamburg Freezers (65) verpassten es, Kontakt zum Führungstrio zu halten. Gegen die Augsburger Panther kassierten die Norddeutschen ein unerwartetes 1:3 (0:2, 0:0, 1:1) und enttäuschten erneut. Vor fünf Tagen war Hamburg bei den Iserlohn Roosters mit 0:5 untergegangen.

Der EHC Wolfsburg nutzte den Ausrutscher der Freezers und zog durch einen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)-Sieg gegen die Krefeld Pinguine in der Tabelle vorbei. Mit 66 Punkten sind die Wolfsburger jetzt vor Hamburg Vierter.

Scorpions gehen wieder leer aus

Für die Hannover Scorpions gab es wieder einmal nichts zu holen. Bei der Düsseldorfer EG unterlag das Schlusslicht mit 3:6 (1:2, 2:3, 0:1). Evan Kaufmann traf für die DEG doppelt.

Die Kölner Haie (55) unterlagen bei den Straubing Tigers (63) mit 2:5 (0:2, 0:1, 2:2) und müssen weiter um den Play-off-Einzug bangen. Die Nürnberg Ice Tigers setzten sich nach Verlängerung mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 1:0) gegen Iserlohn durch. Paul Traynor (65.) sorgte für den Siegtreffer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal