Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Eisbären Berlin gegen Hamburg Freezers gut erholt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburg bleibt der Lieblingsgegner des Tabellenersten

22.01.2012, 21:38 Uhr | dapd

DEL: Eisbären Berlin gegen Hamburg Freezers gut erholt. Aufregung vor dem Hamburger Tor: Freezers-Keeper John Curry versperrt dem Berliner Travis James Mulock den Weg. (Quelle: imago)

Aufregung vor dem Hamburger Tor: Freezers-Keeper John Curry versperrt dem Berliner Travis James Mulock den Weg. (Quelle: imago)

Die Achterbahnfahrt der Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geht weiter. Zwei Tage nach der peinlichen 1:2-Heimniederlage gegen München konnte der Tabellenführer wieder punkten. In der ausverkauften O2-World bezwangen die Hauptstädter ihren Lieblingsgegner Hamburg Freezers 3:0 (1:0, 0:0, 2:0) und schraubten ihr Punktekonto an der Tabellenspitze auf 76 Zähler.

Für die Hansestädter war es bereits die vierte Pleite im vierten Saisonspiel gegen Berlin.

Empty-Net-Tor bringt die Entscheidung

Bis ins Schlussdrittel stand die Partie nach Florian Buschs Führungstreffer in der 14. Minute nach einem Abpraller bei Überzahl auf Messers Schneide. Dann rissen sich die durch Verletzungen und die Sperre von Sven Felski wiederum arg dezimierten Berliner noch einmal zusammen. Julian Talbot und Barry Tallackson 29 Sekunden vor Ende mit einem Empty-Net-Tor sorgten für die Entscheidung.

Der EHC Wolfsburg verpasste es mit dem 3:5 (1:1, 1:1, 1:3) bei den Augsburger Panthern (54), den Abstand zum Spitzentrio zu verkürzen. Dafür schoben sich die Straubing Tigers mit dem 4:3 (0:1, 1:1, 2:1, 0:1) nach Verlängerung bei den Iserlohn Roosters (55) vor auf den fünften Platz vor den punktgleichen Freezers.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal