Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Berlin verliert in Iserlohn

...

Berlin trotz Pleite weiter an der Spitze

27.01.2012, 22:40 Uhr | dapd, dpa

DEL: Berlin verliert in Iserlohn. Jonathan Jon Sim steht mit seinen Eisbären weiter an der Spitze der Tabelle. (Quelle: imago)

Jonathan Jon Sim steht mit seinen Eisbären weiter an der Spitze der Tabelle. (Quelle: imago)

Das Top-Duo strauchelt: Die Eisbären Berlin und der ERC Ingolstadt mussten am 40. Spieltag bittere Niederlagen einstecken. Während die Ingolstädter in München 2:3 nach Penaltyschießen verloren, kassierte der Spitzenreiter aus der Hauptstadt eine derbe 0:4-Klatsche gegen Iserlohn.

Profiteure der Ausrutscher sind die Adler Mannheim, die die Straubing Tigers vor 10.985 Zuschauern mit 4:3 nach Verlängerung niederrangen und somit Boden auf die Spitze gutmachen konnten. Den entscheidenden Treffer für die Adler erzielte Christopher Lee in der 65. Minute.

Ein Tag zum Vergessen

Einen rabenschwarzen Freitag erlebten die Eisbären in Iserlohn. Gegen die Iserlohn Roosters unterlag der Titelverteidiger 0:4 (0:0, 0:4, 0:0) - in nur elf Minuten gaben die Eisbären das Spiel aus der Hand.

Mannheim findet spät ins Spiel

Die Adler Mannheim taten sich beim 4:3 (1:0, 1:3, 1:0, 1:0) lange schwer gegen den Favoritenkiller Straubing Tigers und konnten die Partie erst 30 Sekunden vor Ende der Verlängerung für sich entscheiden. Mannheim ist damit bis auf einen Punkt an die Ingolstädter herangerückt, die gegen den EHC München 2:3 (1:1, 1:1, 0:0, 0:1) unterlagen - ebenfalls nach Verlängerung.

Derweil haben die Düsseldorfer Metro Stars im Kampf um potenzielle Sponsoren einen wichtigen Sieg errungen: Gegen die favorisierten Hamburg Freezers zeigte die DEG eine engagierte Leistung und wurde dafür am Ende mit einem 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) belohnt.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018