Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Kölliker verzichtet zum WM-Beginn auf vier Spieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kölliker verzichtet zum WM-Beginn auf vier Spieler

04.05.2012, 08:35 Uhr | dpa

Kölliker verzichtet zum WM-Beginn auf vier Spieler. Jakob Kölliker will eventuell noch Spieler nachnominieren.

Jakob Kölliker will eventuell noch Spieler nachnominieren. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - Bundestrainer Jakob Kölliker startet mit zunächst nur 21 Spielern in die Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden.

Für das deutsche Auftaktspiel am Freitag in Stockholm gegen Außenseiter Italien verzichtet Kölliker auf Torhüter Dimitri Pätzold, die Verteidiger Sinan Akdag und Dennis Reul sowie den Stürmer Daniel Pietta. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) mit.

Jedes Team darf maximal 25 Spieler für das gesamte Turnier melden. Durch den Verzicht auf die vier Spieler hält sich Kölliker die Möglichkeit offen, im Falle von Verletzungen andere Spieler noch nachnominieren zu können. Möglich wäre auch, dass die derzeit noch in der unterklassigen nordamerikanischen Profiliga AHL aktiven Korbinian Holzer und Marcel Müller berufen werden, sobald ihr Club Toronto Marlis in den Playoffs ausscheidet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017