Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

3:0-Arbeitssieg für deutsches Team gegen Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3:0-Arbeitssieg für deutsches Team gegen Italien

04.05.2012, 16:31 Uhr | dpa

3:0-Arbeitssieg für deutsches Team gegen Italien. Christoph Schubert, Philip Gogulla, Patrick Reimer und Christopher Fischer (l-r) feiern Schuberts Tor zum 1:0.

Christoph Schubert, Philip Gogulla, Patrick Reimer und Christopher Fischer (l-r) feiern Schuberts Tor zum 1:0. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - Deutschland ist mit einem 3:0-Arbeitssieg (1:0, 1:0, 1:0) gegen Außenseiter Italien erfolgreich in die Eishockey-WM in Finnland und Schweden gestartet.

Christoph Schubert von den Hamburg Freezers (17. Minute), Düsseldorfs Patrick Reimer (23.) und Christopher Fischer (46.) von den Grizzly Adams Wolfsburg schossen den ungefährdeten dritten deutschen Auftaktsieg in Serie bei einer Weltmeisterschaft heraus. Deutschland tat sich gegen den schwachen Aufsteiger vor 1033 Zuschauern in Stockholm lange Zeit schwer und offenbarte sowohl im Überzahlspiel, der Verteidigung als auch beim Abschluss noch Luft nach oben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal