Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEB-Stars spielen mit knurrenden Mägen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEB-Stars spielen mit knurrenden Mägen

04.05.2012, 19:22 Uhr | dpa

DEB-Stars spielen mit knurrenden Mägen. Die ungewohnte Anfangszeit sorgte bei den deutschen Eishockey-Cracks für Essattacken.

Die ungewohnte Anfangszeit sorgte bei den deutschen Eishockey-Cracks für Essattacken. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - Die ungewohnte Anfangszeit von 12.15 Uhr beim WM-Auftaktspiel gegen Italien führte bei den deutschen Eishockey-Cracks zu wahren Essattacken.

"Jetzt gibt es Kohlenhydrate. Nach dem Spiel haben wir sofort Pasta in der Garderobe. Wir fahren dann ins Hotel, und da essen wir noch einmal richtig", versprach Bundestrainer Jakob Kölliker nach dem 3:0-Sieg am Freitag.

Seine Spieler hatten kurz zuvor über Hunger geklagt. "Hunger habe ich auch", gestand Kölliker. Das Problem wegen der Spiels schon zur Mittagszeit war, dass es seit dem Frühstück nichts mehr zu essen gab und die Spieler auf dem Eis jede Menge Kalorien verbrannten. "Das war ungewohnt, klar. Vier, fünf Uhr wäre besser und einfacher für den ganzen Organismus gewesen. Es ist eben schwierig, sich morgens um neun Uhr richtig Pasta reinzupfeifen", sagte Kölliker. Die gab es dafür nach dem Spiel in großen Mengen.

Eins war dem Bundestrainer indes noch wichtig. Das mäßige Auftreten seines Teams habe nicht an der Anfangszeit gelegen. "Die Scheibenverluste kamen nicht vom Hunger", meinte der Schweizer. Von nun an besteht das Problem eh nicht mehr. Deutschland spielt die restlichen Vorrundenspiele entweder um 16.15 Uhr oder um 20.15 Uhr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zu tief ins Glas geschaut 
Betrunkene Männer mit Sofa werden zur Lachnummer

Zwei Herren im nordirischen Drumquin transportieren ihr Sitzmöbel und sind dabei ziemlich betrunken. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr


Shopping
Shopping 
Final Sale: Schnell sein und bis zu 50 % Rabatt sichern!

Ausgewählte Artikel der BRAX-Herbst-/ Winterkollektion reduziert: Versand gratis. im Special

Shopping 
Mit Genuss das Wunschgewicht erreichen!

Mit der Precon BCM Diät setzen Sie Ihr Abnehmvorhaben erfolgreich um auf precon.de.

Shopping 
Lernen Sie die Welt aus der Vogelperspektive kennen

Fluggeräte mit eingebauter Kamera verschaffen Ihnen den Überblick. bei eBay.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal