Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

    Kanadas Talente zum Auftakt bei WM mit Zittersieg

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Kanadas Talente zum Auftakt bei WM mit Zittersieg

    04.05.2012, 20:05 Uhr | dpa

    Kanadas Talente zum Auftakt bei WM mit Zittersieg. Kanadas Goalie Cam Ward (M) verhindert ein Tor für die Slowakei.

    Kanadas Goalie Cam Ward (M) verhindert ein Tor für die Slowakei. (Quelle: dpa)

    Helsinki (dpa) - Der 24-malige Weltmeister Kanada hat sich zum Auftakt der Eishockey-Weltmeisterschaft zu einem knappen 3:2 (1:0, 2:1, 0:1) gegen die Slowakei gezittert.

    Für das junge, ausschließlich mit NHL-Spielern bestückte Team Kanadas trafen am Freitag in Helsinki der 22 Jahre alte Jamie Benn von den Dallas Stars, das 20 Jahre alte Supertalent Jordan Eberle von den Edmonton Oilers und Andres Ladd (26) von den Winnipeg Jets. Für die Slowaken, die sich 2002 ihren bislang einzigen WM-Titel gesichert hatten, schossen Tomas Tatar und Milan Bartovic die Tore.

    Der 26 Jahre alte Ryan Getzlaff von den Anaheim Ducks führt die kanadischen Talente, von den viele in den kommenden Jahren zu NHL-Superstars aufsteigen dürften, als Kapitän an. Getzlaff gewann mit den Nordamerikanern bereits 2010 in Vancouver olympischen Gold und mit seinem Club Anaheim 2007 den Stanley Cup. Der Stürmer könnte in diesem Jahr in den "Triple Gold Club" aufsteigen, sollte Kanada erstmals seit 2007 in Russland wieder eine WM gewinnen.

    Dem "Triple Gold Club" gehören bislang 25 Spieler weltweit an, denen in ihrer Karriere das Kunststück gelang, je mindestens einmal olympisches Gold, die WM und den Stanley Cup zu gewinnen. Unter anderem schafften dies die Russen Wjateslaw Fetisow und Igor Larionow, die Kanadier Joe Sakic und Brendan Shanahan, der Tscheche Jaromir Jagr sowie die Schweden Peter Forsberg und Henrik Zetterberg. Wayne Gretzky schaffte dies nicht. Der 31 Jahre alte Zetterberg von den Detroit Red Wings spielt auch in diesem Jahr für sein Land.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Schrecken des Krieges 
    Singendes Mädchen gefilmt, als Bombe explodiert

    Ein kleines Mädchen singt fröhlich, als plötzlich eine Explosion die Szene erschüttert. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal