Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEB-Chef: WM-Debakel ohne Bedeutung für Zukunft von Jakob Kölliker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEB-Chef: Debakel ohne Bedeutung für Kölliker-Zukunft

15.05.2012, 09:33 Uhr | dpa

DEB-Chef: WM-Debakel ohne Bedeutung für Zukunft von Jakob Kölliker. Der DEB will an Bundestrainer Jakob Kölliker festhalten.

Der DEB will an Bundestrainer Jakob Kölliker festhalten. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - Das Debakel des Eishockey-Nationalteams bei der WM gegen Norwegen hat keine Auswirkung auf die Pläne des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), langfristig mit Bundestrainer Jakob Kölliker weiterzuarbeiten. Es werde keine Schnellschüsse geben, kündigte DEB-Präsident Uwe Harnos an.

"Man kann nicht aufgrund eines Spiels alles infrage stellen, womit man vorher zufrieden und worüber man sich mit vielen Leuten einig war", sagte Harnos der Nachrichtenagentur dpa. Köllikers Vertrag als Bundestrainer gilt zunächst nur bis zum Ende der WM. Vor dem Turnier hatte der DEB allerdings angekündigt, den Schweizer langfristig binden zu wollen. Im Gespräch ist auch, dass Kölliker künftig als Sportdirektor die Geschicke des Nationalteams leitet und immer nur für einzelne Turniere einen Bundestrainer benennt.

Harnos sprach von einem "Desaster" gegen Norwegen. Er hatte es am Sonntag daheim verfolgt und will zum entscheidenden Spiel um die direkte Olympia-Qualifikation an diesem Dienstag gegen Tschechien noch einmal nach Stockholm kommen. "Das Ergebnis war erschreckend. Das muss man erst mal begreifen und analysieren, was überhaupt passiert ist", sagte der Kaufbeurer.

Allerdings erinnerte Harnos auch daran, nach dem sportlichen Abstieg bei der WM 2009 in Bern an Köllikers Vorgänger Uwe Krupp festgehalten zu haben. "Das Gesamtergebnis damals war schlimmer. Da haben wir auch nicht alles infrage gestellt. Mit dem bekannten Ergebnis." Deutschland blieb wegen der Heim-WM 2010 erstklassig und stürmte dort unter Krupps Regie sensationell ins Halbfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal