Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Superstar Owetschkin bei Eishockey-WM eingetroffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Superstar Owetschkin bei Eishockey-WM eingetroffen

15.05.2012, 17:59 Uhr | dpa

Superstar Owetschkin bei Eishockey-WM eingetroffen. Alexander Owetschkin trainierte erstmals mit dem russischen Team.

Alexander Owetschkin trainierte erstmals mit dem russischen Team. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - NHL-Superstar Alexander Owetschkin ist bei der Eishockey-WM in Stockholm zum russischen Team gestoßen. Zusammen mit Alexander Sjomin stand der Stürmer erstmals auf dem Eis.

Beide Stürmer von den Washington Capitals trainierten nur gut anderthalb Stunden nach ihrer Ankunft in der schwedischen Hauptstadt. "Ich wollte eigentlich weiter um den Stanley Cup spielen, jetzt bin ich aber froh, mein Land bei der WM repräsentieren zu können", sagte der 26 Jahre alte Owetschkin, der am Donnerstag im Viertelfinale erstmals an der Seite von NHL-Topscorer Jewgeni Malkin (Pittsburgh) und Superstürmer Pawel Dazjuk (Detroit) spielen soll.

"Es gibt viele gute Mannschaften hier, da kann man nicht sagen, dass wir Gold holen. Aber wir sind für Siege hier", sagte Owetschkin, der zusammen mit Sjomin in den NHL-Playoffs an den New York Rangers gescheitert war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal