Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

EHC München holt Kanadier Aubin aus Salzburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EHC München holt Kanadier Aubin aus Salzburg

26.06.2012, 13:57 Uhr | dpa

EHC München holt Kanadier Aubin aus Salzburg. Brent Aubin (l) kommt aus Salzburg nach München.

Brent Aubin (l) kommt aus Salzburg nach München. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der EHC Red Bull München hat in Brent Aubin einen weiteren Kanadier für die neue Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verpflichtet. Nach Ryan Kavanagh wechselt auch der 26 Jahre alte Stürmer von Salzburg nach München.

Aubin solle "eine tragende Rolle im Powerplay spielen", teilte EHC-Manager Christian Winkler mit. "Er will sich beweisen und sein Ziel ist es, eines Tages in der NHL zu spielen." In Österreichs höchster Liga kam Aubin seit 2009 insgesamt 142 Mal zum Einsatz und erzielte dabei 102 Scorerpunkte. 2010 und 2011 feierte er mit den Salzburgern die Meisterschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal