Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Wolfsburger Nationalverteidiger Fischer fällt aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsburger Nationalverteidiger Fischer fällt aus

26.07.2012, 11:59 Uhr | dpa

Wolfsburger Nationalverteidiger Fischer fällt aus. Christopher Fischers (r) anhaltende Knieprobleme machen eine Operation notwendig.

Christopher Fischers (r) anhaltende Knieprobleme machen eine Operation notwendig. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Christopher Fischer wird seinem Club Grizzly Adams Wolfsburg in der Saisonvorbereitung bis auf weiteres fehlen, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit.

Der Verteidiger leidet noch immer unter einer Knieverletzung, die er sich im Mai bei der Weltmeisterschaft in Schweden zugezogen hatte. Wegen der anhaltenden Beschwerden soll Fischer nun operiert werden. In den ersten fünf Saisonspielen wäre der 24-Jährige ohnehin gesperrt. Ende September soll Fischer dann wieder spielen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal