Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Russische KHL startet - Gedenken an Jaroslawl-Tragödie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Russische KHL startet - Gedenken an Jaroslawl-Tragödie

05.09.2012, 11:27 Uhr | dpa

Moskau (dpa) - Novum in Russlands höchster Eishockey-Liga KHL: Erstmals treten am Donnerstag auch Vereine aus Tschechien und der Ukraine zum Saisonstart in der Kontinentalen Eishockey-Liga an.

Mit der weiteren Ausdehnung des Spielbetriebs wolle die ambitionierte KHL der nordamerikanischen Profiliga NHL Konkurrenz machen, sagte Ligapräsident Alexander Medwedew in Moskau nach Angaben örtlicher Medien. "Die West-Erweiterung ist ein langer Weg. Aber ich bin überzeugt, dass die Tendenz fortgesetzt wird", sagte Medwedew.

Außer 20 russischen Vereinen gehören der stärksten Liga Europas künftig auch Lev Prag (Tschechien) und Donbass Donezk (Ukraine) sowie Slovan Bratislava (Slowakei), Dynamo Riga (Lettland), Dynamo Minsk (Weißrussland) und Barys Astana (Kasachstan) an.

Eröffnet wurde die Spielzeit der wesentlich vom Energieriesen Gazprom unterstützten KHL am Dienstagabend mit der Partie von Titelverteidiger Dynamo Moskau gegen Vizemeister Awangard Omsk (3:2). Dabei wurde besonders der Flugzeug-Katastrophe von Jaroslawl vor einem Jahr gedacht. Am 7. September 2011 waren beim Absturz der Mannschaft Lokomotive Jaroslawl 43 Menschen ums Leben gekommen, darunter der deutsche Nationalspieler Robert Dietrich. Nach der Tragödie formte der dreimalige Meister mit Spielern aus anderen Teams eine völlig neue Mannschaft, die nach einer Saison Pause nun antritt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal