Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Suche nach Bundestrainer: Weitere Gespräche vereinbart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Suche nach Bundestrainer: Weitere Gespräche vereinbart

12.09.2012, 14:04 Uhr | dpa

Suche nach Bundestrainer: Weitere Gespräche vereinbart. Auch der Schwede Bengt Ake Gustafsson hat sich um das Amt des Eishockey-Bundestrainers beworben.

Auch der Schwede Bengt Ake Gustafsson hat sich um das Amt des Eishockey-Bundestrainers beworben. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer geht in die nächste Runde.

Nach einem ersten Vorstellungstermin mit mehreren Kandidaten in München verkündete Matthias Schumann, Sprecher der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und zuständig auch für die Nationalmannschaft, am Mittwoch: "Jetzt wird es die nächsten Gespräche geben. Es ist noch kein weißer Rauch aufgestiegen."

Am Dienstag hatten sich einige Trainer vorgestellt, darunter waren Medienberichten zufolge auch Ex-Coach Hans Zach und der Schwede Bengt-Ake Gustafsson. Von mittags bis spätabends hatte sich das sogenannte Direktorat aus Verband und Liga mit den Bewerbern auseinandergesetzt, wie der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Uwe Harnos, verriet. Eine Entscheidung, wer die Auswahl künftig betreuen wird, wurde dabei offenbar noch nicht gefällt.

Je länger das Trainer-Casting dauert, umso unwahrscheinlicher ist es, dass beim Testspiel in Österreich schon der neue Coach auf der deutschen Bank sitzen wird. Allerspätestens zum Deutschland Cup im November soll feststehen, wer Nachfolger des Schweizers Jakob Kölliker wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal