Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Straubing und Iserlohn können Siege nicht wiederholen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Straubing und Iserlohn können Siege nicht wiederholen

16.09.2012, 19:37 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Nach dem überraschenden Auftakterfolg in Berlin haben die Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) eine unerwartete Niederlage kassiert. Die Bayern unterlagen den Kölner Haien mit 2:4 und mussten die Domstädter in der Tabelle vorbeiziehen lassen.

Auch Iserlohn und Hamburg konnten nach Siegen am ersten Spieltag nicht nachlegen: Die Roosters verloren gegen die Augsburger Panther 1:4, die Freezers in Nürnberg 3:4. Einen 5:0-Sieg feierte der ERC Ingolstadt gegen die Hannover Scorpions, die Krefeld Pinguine setzten sich in Wolfsburg 5:4 durch. Die Düsseldorfer EG gewann beim EHC München 3:2 nach Verlängerung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017