Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eisbären müssen drei Spiele auf Talbot verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisbären müssen drei Spiele auf Talbot verzichten

01.10.2012, 13:03 Uhr | dpa

Eisbären müssen drei Spiele auf Talbot verzichten. Der Berliner Julian Talbot muss mindestens drei Spiele pausieren.

Der Berliner Julian Talbot muss mindestens drei Spiele pausieren. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin müssen in den kommenden Spielen der Deutschen Eishockey-Liga auf Julian Talbot verzichten. Der Stürmer stürzte am Sonntag in der Partie gegen die Hannover Scorpions (2:4) nach einem fairen Zweikampf unglücklich in die Bande und blieb minutenlang auf dem Eis liegen.

Der Kanadier wurde daraufhin sofort in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde eine schwere Rückenprellung diagnostiziert. Eine schlimmere Verletzung konnte der deutsche Meister am Montag zwar ausschließen. Der Einsatz von Talbot in den drei Spielen dieser Woche gegen Krefeld, Nürnberg und Hamburg ist aber nicht möglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017