Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL sperrt Conboy wegen Checks gegen den Kopf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEL sperrt Conboy wegen Checks gegen den Kopf

10.10.2012, 10:27 Uhr | dpa

Ingolstadt (dpa) - Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat Tim Conboy vom ERC Ingolstadt für vier Spiele gesperrt. Das teilte der oberbayerische Verein mit.

Der Verteidiger hatte am vergangenen Freitag wegen eines Fouls gegen den Düsseldorfer Thomas Gödtel eine Matchstrafe kassiert. Die Schiedsrichter werteten die Aktion als Check gegen Kopf- und Nackenbereich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal