Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Nationalspieler Fischer verlässt Wolfsburg nach Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalspieler Fischer verlässt Wolfsburg nach Saison

12.10.2012, 14:35 Uhr | dpa

Nationalspieler Fischer verlässt Wolfsburg nach Saison. Nationalspieler Christopher Fischer verlässt Wolfsburg.

Nationalspieler Christopher Fischer verlässt Wolfsburg. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Der derzeit verletzte Eishockey-Nationalspieler Christopher Fischer verlässt die Grizzly Adams Wolfsburg am Saisonende und wechselt zum Liga-Konkurrenten Adler Mannheim. Dies gab der niedersächsische Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekannt.

"Über seine Entscheidung sind wir natürlich nicht glücklich, müssen und werden diese aber akzeptieren. Mit dem äußerst lukrativen Angebot aus Mannheim konnten wir nicht annähernd mithalten", sagte Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Unterdessen muss der 24-Jährige, der seit der Weltmeisterschaft im Mai an einem Knorpelschaden leidet, am Freitag erneut am Knie operiert werden. Nach dem ersten Eingriff im August werde jetzt ein neu gezüchteter Knorpel in das Knie verpflanzt. Wann Fischer wieder für die Wolfsburger auflaufen kann, ist noch offen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal