Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

NHL-Profis Simmonds und Stewart verlassen Crimmitschau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL-Profis Simmonds und Stewart verlassen Crimmitschau

20.10.2012, 16:11 Uhr | dpa

Crimmitschau (dpa) - Der ETC Crimmitschau verliert seine Eishockey-Attraktion aus der NHL: Die Leihgaben Wayne Simmonds und Chris Stewart werden die Eispiraten Crimmitschau bereits Anfang der kommenden Woche verlassen.

Beide Spieler haben sich kurzfristig entschlossen, während des Lockouts der nordamerikanischen Profiliga den Club zu wechseln und künftig in Tschechien zu spielen. Das teilte der Zweitligist auf seiner Homepage mit. Der auf 30 Tage befristete Vertrag bei den Westsachsen wäre Mitte der kommenden Woche ausgelaufen. Simmonds von den Philadelphia Flyers und Stewart von den St. Louis Blues werden bereits am 22. Oktober den Club verlassen.

Sie wollen während des Arbeitskampfes in der NHL in der tschechischen Extraliga weiter Spielpraxis zu sammeln. "Für alle Fans, Sponsoren und Beteiligten geht ein absolutes Highlight in der Geschichte des Crimmitschauer Eishockeys vorerst zu Ende", hieß es in der Vereinsmitteilung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal