Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Wolfsburger Köttstorfer operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsburger Köttstorfer operiert

01.11.2012, 12:21 Uhr | dpa

Wolfsburg (dpa) - Eishockey-Erstligist Grizzly Adams Wolfsburg muss auf unbestimmte Zeit auf Rainer Köttstorfer verzichten.

Der Verteidiger des DEL-Clubs erlitt bei der 3:5-Niederlage gegen Ingolstadt eine tiefe Schnittwunde am Unterarm und musste noch in der Nacht operiert werden, da auch einige Sehnen verletzt wurden. Das gab der Verein bekannt. Köttstorfer hatte sich im zweiten Drittel unglücklich an einem Schlittschuh aufgeschlitzt.

Beim Tabellenletzten der DEL fehlen derzeit zahlreiche verletzte Spieler. So fällt unter anderen Nationalspieler Christopher Fischer wegen eines Knorpelschadens langfristig aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal