Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Wolf bleibt wohl Kapitän des DEB-Teams

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolf bleibt wohl Kapitän des DEB-Teams

07.11.2012, 12:35 Uhr | dpa

Wolf bleibt wohl Kapitän des DEB-Teams. Michael Wolf wird wohl auch weiterhin Kapitän des DEB-Teams sein.

Michael Wolf wird wohl auch weiterhin Kapitän des DEB-Teams sein. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Auch unter dem neuen Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina dürfte Michael Wolf Kapitän der Nationalmannschaft bleiben, wie der Coach im Interview der Nachrichtenagentur dpa ankündigte.

"Er ist definitiv der Top-Kandidat", sagte der 48-Jährige über den Angreifer der Iserlohn Roosters. Zunächst wolle er aber die ersten Trainingseinheiten mit der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) abwarten. "Aber Michael Wolf ist ein sehr guter Leader und ein stolzer Nationalspieler", sagte Cortina, der am Wochenende beim Deutschland Cup in München sein Debüt gibt. Beim Turnier sind Kanada, die Slowakei und die Schweiz die deutschen Gegner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal