Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Kreuzbandriss: Saison für Ingolstadts Bouck beendet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kreuzbandriss: Saison für Ingolstadts Bouck beendet

16.11.2012, 10:14 Uhr | dpa

Kreuzbandriss: Saison für Ingolstadts Bouck beendet. Tyler Bouck wird in dieser Spielzeit wohl nicht mehr aufs Eis zurückkehren.

Tyler Bouck wird in dieser Spielzeit wohl nicht mehr aufs Eis zurückkehren. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Hiobsbotschaft für den ERC Ingolstadt: Die Oberbayern müssen für den Rest der noch jungen Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf ihren Kapitän Tyler Bouck verzichten.

Der 32 Jahre alte Stürmer habe sich im Training einen Kreuzbandriss im Knie zugezogen, teilte der DEL-Club mit. "Er ist wichtig für die Mannschaft und wird uns natürlich fehlen", betonte ERC-Sportdirektor Jim Boni mit Blick auf den Ausfall.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal