Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Bundestrainer beruft acht Neulinge in Nachwuchsauswahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundestrainer beruft acht Neulinge in Nachwuchsauswahl

26.11.2012, 12:20 Uhr | dpa

Bundestrainer beruft acht Neulinge in Nachwuchsauswahl. Pat Cortina setzt gegen Russland auf Nachwuchskräfte.

Pat Cortina setzt gegen Russland auf Nachwuchskräfte. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat acht Neulinge in den vorläufigen Kader für die Nachwuchsländerspiele im Dezember gegen Russland berufen.

In dem 34-köpfigen Aufgebot für die Spiele am 11. Dezember in Chemnitz und einen Tag später in Dresden steht in Torhüter Timo Pielmeier aus Landshut auch ein Zweitligaspieler. Erfahrenste Spieler sind der Kölner Felix Schütz mit 63 Länderspielen und Ingolstadts Patrick Hager mit 54. Der Kölner Torhüter Danny aus den Birken ist mit 27 Jahren der älteste Profi im sogenannten Top Team Sotschi, einer Perspektivauswahl im Hinblick auf Olympia 2014. Auch die Russen treten mit einem verjüngten Team an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017