Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Adler starten mit Überraschungssieg in Spengler Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Adler starten mit Überraschungssieg in Spengler Cup

26.12.2012, 22:50 Uhr | dpa

Adler starten mit Überraschungssieg in Spengler Cup. Die Adler Mannheim siegten beim Spengler Cup mit 2:1 nach Verlängerung gegen das Team Kanada.

Die Adler Mannheim siegten beim Spengler Cup mit 2:1 nach Verlängerung gegen das Team Kanada. (Quelle: dpa)

Davos (dpa) - Der deutsche Eishockey-Vizemeister Adler Mannheim ist mit einem Überraschungssieg in den Spengler Cup gestartet. Die Kurpfälzer gewannen bei der 86. Auflage des Traditionsturniers nach Verlängerung mit 2:1 (1:0, 0:0, 0:1, 1:0) gegen Team Kanada.

Adam Mitchell hatte die Adler in Führung gebracht (16.). Doch Tyler Seguin erzielte vor 6504 Zuschauern im Schweizer Davos den Ausgleich für Kanada (51.). Mannheims NHL-Leihgabe Jason Pominville sorgte schließlich für die Entscheidung (63.).

Das zweite Gruppenspiel bestreiten die Adler am Freitag gegen Gastgeber HC Davos. Das Finale steigt traditionell am Silvestertag. Zum Auftakt des Spengler Cups hatte der HC Fribourg-Gottéron/Schweiz in der Parallelgruppe mit 5:1 (0:1, 2:0, 3:0) gegen Salawat Julajew Ufa aus Russland gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017