Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Cortina "etwas traurig" über Weggang der NHL-Spieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cortina "etwas traurig" über Weggang der NHL-Spieler

06.01.2013, 16:47 Uhr | dpa

Cortina "etwas traurig" über Weggang der NHL-Spieler. Pat Cortina bedauert das Fehlen der deutschen NHL-Stars.

Pat Cortina bedauert das Fehlen der deutschen NHL-Stars. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Nach dem Ende des Lockouts in der NHL hat Bundestrainer Pat Cortina das Fehlen der Nordamerika-Profis Anfang Februar bei der Olympia-Qualifikation "ein wenig" bedauert.

"Natürlich bin ich als Bundestrainer etwas traurig, dass uns die Nationalspieler nicht zur Verfügung stehen", sagte der Italo-Kanadier, ergänzte aber "die Eishockey-Familie ist glücklich, dass die beste Liga der Welt wieder spielt."

Die deutsche Auswahl bestreitet Anfang Februar ein Vier-Nationen-Turnier um die Teilnahme an den Winterspielen 2014 in Sotschi. Wäre die NHL-Saison komplett ausgefallen, hätte Cortina womöglich auch die deutschen Übersee-Profis einsetzen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal