Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Österreichs Eishockey-Team besiegt Niederlande klar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Österreichs Eishockey-Team besiegt Niederlande klar

08.02.2013, 18:46 Uhr | dpa

Bietigheim-Bissingen (dpa) - Österreich hat auch das zweite Spiel in der Olympia-Qualifikation im Eishockey gewonnen. Nach dem 6:1 (5:0,1:0,0:1) gegen die Niederlande läuft nun alles auf ein Showdown im letzten Spiel des Turniers in Bietigheim-Bissingen am Sonntag gegen Deutschland hinaus.

Die Tore für Österreich schossen Thomas Koch (6. Minute/18.), Ex-DEL-Profi Gerhard Unterluggauer (9.), Daniel Oberkofler (15.) und Matthias Trattnig (33.). Für die Niederländer traf Mitch Bruijsten (59.) erst, als Österreich längst mehrere Gänge zurück geschaltet hatte, um sich für das Duell gegen Deutschland zu schonen.

Am Donnerstag hatte Österreich das erste Spiel gegen Italien knapp 3:2 gewonnen. Nur der Turniersieger darf im kommenden Jahr an den Winterspielen in Sotschi teilnehmen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal