Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Frauen gewinnen zum Abschluss der Olympia-Quali

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauen gewinnen zum Abschluss der Olympia-Quali

10.02.2013, 20:14 Uhr | dpa

Weiden (dpa) - Die deutschen Eishockey-Frauen haben ihr letztes Turnierspiel bei der Olympia-Qualifikation in Weiden gewonnen. Das Team von Bundestrainer Peter Kathan besiegte Kasachstan mit 5:0 (1:0, 2:0, 2:0).

Die Tore schossen Nina Kamenik (7./21. Minute), Sophie Kratzer (34.) und Andrea Lanzl (53./59.). Das Spiel war allerdings sportlich bedeutungslos, da Deutschland sich bereits zuvor die dritte Olympia-Teilnahme nach 2002 und 2006 gesichert hatte. Im kommenden Jahr in Sotschi spielen die deutschen Frauen in einer Gruppe gegen Schweden, Russland und Japan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal