Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2013: Nationalteam mit Generalprobe in der Schweiz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2013: Nationalteam mit Generalprobe in der Schweiz

28.02.2013, 11:29 Uhr | dpa

Eishockey-WM 2013: Nationalteam mit Generalprobe in der Schweiz. Das Team von Pat Cortina wird seine WM-Generalprobe in der Schweiz haben.

Das Team von Pat Cortina wird seine WM-Generalprobe in der Schweiz haben. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft wird ihre Generalprobe zur Eishockey-WM 2013 nicht wie ursprünglich geplant in Frankfurt, sondern in der Schweiz bestreiten.

Statt des Spiels gegen die USA am 30. April vereinbarte der Deutsche Eishockey-Bund zwei Partien gegen die Eidgenossen am 26. und 27. April in Langenthal und Rapperswil, wie der DEB bekanntgab. Der Grund für die Planänderung war die Absage der Amerikaner - die aufgrund des Lockouts und des engen NHL-Programms in Terminnot gekommen waren - vor einigen Wochen. Einen adäquaten Ersatz für das drei Tage vor WM-Beginn angesetzte Match fand der Verband aber nicht und musste daher umdisponieren.

Frankfurt darf nun das Länderspiel der Euro Hockey Challenge am 21. April gegen Schweden ausrichten. Im Rahmen des europäischen Testturniers trifft Deutschland einen Tag zuvor in Krefeld ebenfalls auf die Skandinavier. Davor stehen im April zwei Matches in Weißrussland und zwei Begegnungen in Bayern gegen Tschechien auf dem Programm. Die WM, bei der sich das DEB-Team für die Debakel vor einem Jahr und bei der jüngsten Olympia-Qualifikation rehabilitieren will, beginnt am 3. Mai mit dem Auftaktspiel gegen Gastgeber Finnland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal