Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Eisbären Berlin patzen - Krefeld Pinguine ziehen vorbei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEL: Eisbären Berlin patzen - Krefeld Pinguine ziehen vorbei

06.03.2013, 08:00 Uhr | dpa

DEL: Eisbären Berlin patzen - Krefeld Pinguine ziehen vorbei. Die Eisbären Berlin von Trainer Don Jackson verloren gegen Nürnberg mit 2:5.

Die Eisbären Berlin von Trainer Don Jackson verloren gegen Nürnberg mit 2:5. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben im Kampf um das Heimrecht im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga einen herben Dämpfer kassiert. Der Titelverteidiger unterlag in einem Nachholspiel den Nürnberg Ice Tigers auf eigenem Eis klar mit 2:5 (0:0, 1:1, 1:4).

Im zweiten Spiel schlugen die Krefeld Pinguine die Hamburg Freezers 3:2 nach Penaltyschießen und zogen an den Berlinern auf Platz drei vorbei. Aus den beiden letzten Partien am Freitag und Sonntag fehlen den Eisbären rechnerisch noch zwei Punkte zur Sicherung des vierten Platzes, der das Heimrecht sichern würde.

Die Nürnberger waren in der mit 13 100 Zuschauern nicht ganz ausverkauften Berliner Arena am Ostbahnhof von Beginn an optisch überlegen. Es dauerte aber bis Mitte des zweiten Drittels, ehe Eric Chouinard für die Nürnberger Führung sorgte. Danach erwachten die Eisbären kurzzeitig aus ihrer Lethargie und kamen durch Travis James Mulock zum Ausgleich. Im Schlussdrittel sorgten die Treffer von erneut Chouinard, Jason Jaspers und Yan Stastny innerhalb von drei Minuten für den Gäste-Sieg. Das 2:4 von James Arniel kam für Berlin zu spät, zumal Dusan Frosch noch konterte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal