Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

EHC-Sportdirektor Winkler ins DEB-Kompetenzteam berufen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EHC-Sportdirektor Winkler ins DEB-Kompetenzteam berufen

27.03.2013, 14:29 Uhr | dpa

EHC-Sportdirektor Winkler ins DEB-Kompetenzteam berufen. Christian Winkler wurde ins DEB-Kompetenzteam berufen.

Christian Winkler wurde ins DEB-Kompetenzteam berufen. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat Christian Winkler ins Kompetenzteam Sport der Eishockey-Nationalmannschaft berufen, teilte der Verband mit.

Der sportliche Leiter des EHC Red Bull München wird das DEB-Team bereits bei den beiden Spielen der sogenannten Euro Hockey Challenge vom 3. bis 7. April nach Weißrussland begleiten. Neben Winkler sind der Berliner Peter John Lee, Karl-Heinz Fliegauf (Wolfsburg) und Erich Kühnhackl (Landshut) Mitglieder des Gremiums, das Bundestrainer Pat Cortina in allen sportlichen Fragen rund um die Nationalmannschaft berät.

Winkler ersetzt in diesem Gremium Michael Bresagk. Seine Berufung dürfte nach der verpassten Olympia-Qualifikation als Unterstützungsaktion für den Bundestrainer angesehen werden. Cortina und Winkler arbeiteten bereits in München eng zusammen, wo der Italo-Kanadier bis vor kurzem noch als Trainer tätig war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal