Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2013: DEB-Team in Weißrussland mit neuem Co-Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEB-Team in Weißrussland mit neuem Co-Trainer

29.03.2013, 17:23 Uhr | dpa

Eishockey-WM 2013: DEB-Team in Weißrussland mit neuem Co-Trainer. Andreas Brockmann springt kurzfristig als Co-Trainer ein.

Andreas Brockmann springt kurzfristig als Co-Trainer ein. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem neuen Co-Trainer zum Auftakt der Euro Hockey Challenge nach Weißrussland. Ex-Nationalspieler Andreas Brockmann wird bei den Spielen in Minsk (5. April) und Soligorsk (6. April) Bundestrainer Pat Cortina assistieren.

Der 45 Jahre Brockmann vertritt dabei Niklas Sundblad, der derzeit mit den Kölner Haien in den DEL-Playoffs um den Einzug ins Halbfinale kämpft.

Für die erste Runde der Vorbereitung zur Eishockey-WM 2013 wurden zunächst 15 Spieler nominiert, aufgefüllt wird der Kader durch Spieler der DEL-Clubs, die aus den Playoff-Viertelfinals ausscheiden. Dabei können drei junge Talente auf ihren ersten Einsatz im DEB-Team hoffen. Torhüter Andreas Jenike (Nürnberg) sowie die Verteidiger Peter Lindlbauer (Nürnberg) und Patrick Seifert (Augsburg) wurden ins Aufgebot berufen.

Pat Cortina sieht das Team vor schweren Aufgaben. "Weißrussland hat eine sehr gute Mannschaft, die sich in den vergangenen Jahren positiv entwickelt hat. Sie wird diesen Weg unbedingt weiter gehen wollen, nicht zuletzt, weil 2014 die WM dort stattfindet. Es wird ein harter Kampf für uns", sagte der Bundestrainer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal