Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2013: DEB-Frauen verlieren auch gegen Schweden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEB-Frauen verlieren bei WM auch gegen Schweden

05.04.2013, 08:46 Uhr | dpa

Ottawa (dpa) - Die deutschen Frauen haben unglücklich die zweite Niederlage bei der Eishockey-WM in Ottawa kassiert. Das Team von Bundestrainer Peter Kathan unterlag Schweden nach 2:0-Führung noch 2:3 nach Verlängerung.

Deutschland belegt zwar mit nur einem Punkt den vierten und letzten Rang, kann aber dennoch noch ins Viertelfinale einziehen. Dafür muss das DEB-Team im letzten Gruppenspiel am Freitag Tschechien besiegen und gleichzeitig auf einen Sieg der starken Russinnen gegen Schweden hoffen.

Den deutschen Frauen war von Beginn an anzumerken, dass sie sich für die klare 0:4-Auftaktniederlage gegen Russland rehabilitieren wollten. Susann Götz brachte das DEB-Team in der 13. Minute in Überzahl 1:0 in Führung. Sara Seiler erhöhte nur zwei Minuten später auf 2:0. Lisa Johansson gelang kurz vor der Drittelpause allerdings der 1:2-Anschlusstreffer.

Von nun an dominierten die Skandinavierinnen die Partie. Das zweite Drittel überstanden die deutschen Spielerinnen noch ohne Gegentreffer. In der 50. Minute gelang Johansson mit ihrem zweiten Tor jedoch das 2:2. Dabei blieb es bis zum Ende der regulären Spielzeit. In der Verlängerung war keine Minute gespielt, da besiegelte Pernilla Winberg die 2:3-Niederlage der deutschen Mannschaft.

Die Eishockey-WM 2013 der Herren findet ab dem 3. Mai in Schweden und Finnland statt. Hier geht es zum Spielplan der Eishockey-WM 2013.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal