Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

    Straubing Tigers: Sieben Profis müssen gehen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Straubing Tigers: Sieben Profis müssen gehen

    11.04.2013, 16:03 Uhr | dpa

    Straubing (dpa) - Nach dem Viertelfinal-Aus in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) stehen bei den Straubing Tiger sieben Profis vor dem Abschied.

    Die Niederbayern kündigten an, die Verträge mit den Verteidigern Calvin Elfring und Benedikt Brückner sowie den Stürmern Dustin Whitecotton, Matt Hussey, Tyler Beechey, Daniel Sparre und Stefan Ortolf nicht über diese Saison hinaus zu verlängern. Offen sei noch die Zukunft von Torwart Jan Guryca und dem derzeit verletzten Defensivmann Grant Lewis.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Passt nicht, gibt es nicht 
    Dümmer kann man einen Lkw nicht beladen

    Dieser Fahrer scheint sich allen Gesetzen der Physik zu widersetzen. Zumindest bis zur nächsten Rechtskurve. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal