Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Straubing Tigers: Sieben Profis müssen gehen

...

Straubing Tigers: Sieben Profis müssen gehen

11.04.2013, 16:03 Uhr | dpa

Straubing (dpa) - Nach dem Viertelfinal-Aus in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) stehen bei den Straubing Tiger sieben Profis vor dem Abschied.

Die Niederbayern kündigten an, die Verträge mit den Verteidigern Calvin Elfring und Benedikt Brückner sowie den Stürmern Dustin Whitecotton, Matt Hussey, Tyler Beechey, Daniel Sparre und Stefan Ortolf nicht über diese Saison hinaus zu verlängern. Offen sei noch die Zukunft von Torwart Jan Guryca und dem derzeit verletzten Defensivmann Grant Lewis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Auf Russlands Straßen 
Gewagtes Überholmanöver geht mächtig schief

Bleibt zu hoffen, dass der Fahrer in Zukunft vernünftiger sein wird. Video


Shopping
Shopping 
Exklusive Trends und hochwertige Materialien

Schauen Sie vorbei und entdecken Sie schöne Herbst-Highlights bei MADELEINE

Anzeige 
Die Baufinanzierung vom Testsieger

Konditionen von über 400 Banken kostenlos und unverbindlich. Jetzt vergleichen

Shopping 
Hochfunktionale Outdoor-Bekleidung für Groß & Klein

Mode für die nasskalte Jahreszeit: Kinderregenstiefel mit Plüschfutter für 14,95 €. bei tchibo.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige