Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

DEL: Tumulte beim ersten Eishockey-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bierbecher und Schnapsflaschen: Tumulte beim DEL-Finale

15.04.2013, 09:16 Uhr | t-online.de

DEL: Tumulte beim ersten Eishockey-Finale. Nach den Tumulten muss die Eisfläche gereinigt und repariert werden. (Quelle: imago/Thomas Zimmermann)

Nach den Tumulten muss die Eisfläche gereinigt und repariert werden. (Quelle: imago/Thomas Zimmermann)

Gleich im ersten Finalspiel um die deutsche Eishockey-Meisterschaft in der DEL ging es hoch her auf dem Eis - und auf den Zuschauerrängen. Sekunden vor Ende der Partie zwischen den Kölner Haien und Titelverteidiger Eisbären Berlin flogen laut "Express" massenweise Bierbecher, Geldstücke und sogar Schnapsflaschen aufs Eis.

Der Grund: 29 Sekunden vor der Schlusssirene entschieden die Unparteiischen auf "Technisches Tor" für die Gäste aus der Hauptstadt, obwohl der Schuss von Andre Rankel am leeren Tor vorbei ging. Das war die endgültige Entscheidung zum 4:2 (1:0,1:1,2:1) für die Eisbären. Das Kölner Publikum tobte.

"Technisches Tor" ist regelkonform

Doch die Entscheidung ist korrekt. Der Kölner Daniel Tjärnqvist hatte Rankel zuvor gefoult. Da ein Penalty auf den leeren Kasten sinnlos ist, darf das Schiedsrichtergespann laut Regelwerk auf "Technisches Tor" entscheiden.

Haie-Coach Uwe Krupp hadert dagegen weniger mit der kuriosen Entscheidung als mit der Leistung seines Teams. "Wir haben 40 Minuten lang ganz gut gespielt, aber um Berlin zu schlagen, musst du 60 Minuten gut spielen", sagte Haie-der 47-jährige Ex-Nationalspieler dem "Express". Köln braucht in der Best-of-Five-Serie nun drei Siege aus den noch maximal ausstehenden vier Partien.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal