Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2013: Darum ist Marcel Müller nicht im DEB-Kader

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2013: Darum ist Marcel Müller nicht im DEB-Kader

02.05.2013, 10:47 Uhr | dpa

Eishockey-WM 2013: Darum ist Marcel Müller nicht im DEB-Kader. Stürmer Marcel Müller war nicht in das vorläufige WM-Aufgebot berufen worden.

Stürmer Marcel Müller war nicht in das vorläufige WM-Aufgebot berufen worden. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat die Streichung von Marcel Müller aus dem DEB-Kader für die Eishockey-WM 2013 mit dessen Einstellung in der Vorbereitung begründet.

"Marcel ist ein Spieler mit viel Talent. Aber er hat nicht immer so hart gearbeitet, wie wir uns das gewünscht hätten", sagte der Coach dem Fachmagazin "Eishockey News" am Dienstag. Der Stürmer, der beim schwedischen Club MoDo unter Vertrag steht und bereits in der nordamerikanischen NHL spielte, war am Montag nicht in das 25-köpfige vorläufige Aufgebot berufen worden.

Die anderen Entscheidungen hätten taktische Gründe gehabt, meinte der Trainer, der neben dem gebürtigen Berliner Müller unter anderem auch die beiden Hamburger Profis David Wolf und Patrick Köppchen nicht mit nach Helsinki nimmt. Bei der Weltmeisterschaft, für die Cortina am Ende 23 Spieler nominieren kann, bestreitet Deutschland sein Auftaktmatch am Freitag gegen Gastgeber Finnland (Spielplan Eishockey-WM 2013).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017