Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM: Schweden schwächelt weiterhin

...

Schweden erneut schwach: 2:1 über Weißrussland

07.05.2013, 08:51 Uhr | dpa

Eishockey-WM: Schweden schwächelt weiterhin. Der Schwede Henrik Tallinder (l) bekommt die Faust von Andrei Filichkin ins Gesicht.

Der Schwede Henrik Tallinder (l) bekommt die Faust von Andrei Filichkin ins Gesicht. (Quelle: dpa)

 

Stockholm (dpa) - Co-Gastgeber Schweden ist bei der Eishockey-WM 2013 weiter auf der Suche nach seiner Form. Die "Tre Kronor" quälten sich gegen Weißrussland zu einem 2:1 (0:1, 1:0, 1:0).

Mit seinem Tor zum achteinhalb Minuten vor Schluss sorgte Fredrik Pettersson für den hart erkämpften Sieg. Konstantin Koltsow (18. Minute) war die Führung für die Weißrussen gelungen, Oscar Lindberg glich im zweiten Abschnitt aus (26.). Die Schweden hatten ihr Auftaktmatch gegen das Überraschungsteam aus der Schweiz 2:3 verloren und gegen die Tschechen danach knapp mit 2:1 gewonnen (Spielplan Eishockey-WM 2013).

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
"Ice Bucket Challenge" 
Eisdusche auf einem Pferd ist wohl nicht die beste Idee

Die Reiterin hat sich etwas Besonderes ausgedacht, doch dabei spielt das Pferd nicht mit. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr


Shopping
Shopping 
Zauberhafte Kleider von Topmarken

Die neuesten Looks für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Shopping 
Sommer-Entdeckerpaket für Genießer spanischen Weins

Sechs spanische Spitzenweine für nur 29,90 € statt 59,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige