Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-WM 2013: Russland fertigt USA ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey-WM 2013: Russland fertigt USA ab

08.05.2013, 13:03 Uhr | dpa

Eishockey-WM 2013: Russland fertigt USA ab. Der Russe Alexej Tereschtschenko (M) erzielt den zwischenzeitlichen 3:3-Ausgleichstreffer.

Der Russe Alexej Tereschtschenko (M) erzielt den zwischenzeitlichen 3:3-Ausgleichstreffer. (Quelle: dpa)

Helsinki (dpa) - Russland hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft die USA bezwungen und damit die eigene Siegesserie auf insgesamt 13 WM-Partien ausgebaut (Spielplan der Eishockey-WM 2013).

Die "Sbornaja" feierte ein hart erkämpftes 5:3 (2:2, 1:1, 2:0) gegen das Team von Ex-NHL-Profi Joe Sacco und setzte sich damit an die Spitze der Vorrundengruppe in Helsinki. Die bis dato letzte Niederlage hatte der Rekordweltmeister 2011 im Spiel um Platz drei gegen Tschechien (4:7) kassiert.

Die russischen Treffer gelangen Anton Below (6. Minute), Toptorjäger Ilja Kowaltschuk (15.), Alexej Tereschtschenko (32.), Jewgeni Medwedew (54.) und Alexander Radulow (56.) Der Amerikaner Paul Stastny, der in diesem Winter während des NHL-Lockouts beim EHC München gespielt hatte, erzielte einen Doppelpack (11./14.), außerdem traf Matt Hunwick (28.) für die USA. Am nächsten Sonntag trifft Deutschland auf die Profis aus Übersee.

Kanada meldete sich nach der überraschenden Penalty-Niederlage gegen die Schweiz mit einem überzeugenden 7:1-Erfolg über Norwegen zurück. Am Nachmittag hatte Dänemark in Stockholm nach Verlängerung mit 3:2 gegen Slowenien gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal