Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Freezers-Stürmer Wolf fällt zwei Wochen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Freezers-Stürmer Wolf fällt zwei Wochen aus

26.08.2013, 18:18 Uhr | dpa

Hamburg (dpa) - Stürmer David Wolf steht den Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey-Liga voraussichtlich 14 Tage nicht zur Verfügung.

Der Nationalspieler habe im European-Trophy-Spiel beim HC Pilsen (2:3) eine Prellung im Schultereckgelenk erlitten, teilte der Verein mit. Wolf ist mit fünf Punkten aus vier Spielen in der European Trophy Topscorer der Hamburger. "Aufgrund der Schmerzen hatte ich schon eine schlimmere Verletzung befürchtet", sagte Wolf. Beim DEL-Start am 13. September will er wieder auf dem Eis stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal