Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eisbären Berlin verpflichten Stürmer Kris Sparre vom ERC Ingolstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Eisbären verpflichten Stürmer Sparre aus Ingolstadt

10.09.2013, 11:51 Uhr | dpa

Eisbären Berlin verpflichten Stürmer Kris Sparre vom ERC Ingolstadt. Kris Sparre (r) wechselt vom ERC Ingolstadt nach Berlin.

Kris Sparre (r) wechselt vom ERC Ingolstadt nach Berlin. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben drei Tage vor dem Saisonstart der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Stürmer Kris Sparre verpflichtet. Der 26-jährige Deutsch-Kanadier wechselt vom ERC Ingolstadt nach Berlin, wo er einen Vertrag für ein Jahr erhält.

Dies teilte der Hauptstadtclub mit. "Kris wird uns mehr Tiefe im Kader und mehr Möglichkeiten im Sturm geben", sagte Eisbären-Manager Peter John Lee: "Er ist ein bissiger Stürmer, der immer hart arbeitet."

Sparre trainierte am Tag der Verpflichtung bereits beim DEL-Rekordmeister mit. Der linke Flügel-Spieler erzielte in der abgelaufenen Saison für Ingolstadt 16 Treffer und wird bei den Eisbären mit der Rückennummer 9 auf Torejagd gehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal