Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Ingolstadts Routinier Ficenec fällt nach Fingerbruch aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Ingolstadts Routinier Ficenec fällt nach Fingerbruch aus

16.09.2013, 11:32 Uhr | dpa

Ingolstadts Routinier Ficenec fällt nach Fingerbruch aus. Jakub Ficenec hat sich im Duell mit den Eisbären den Finger gebrochen.

Jakub Ficenec hat sich im Duell mit den Eisbären den Finger gebrochen. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt muss in den nächsten Spielen der Deutschen Eishockey-Liga auf Jakub Ficenec verzichten. Der 36-Jährige brach sich beim Saisonauftakt gegen Meister Eisbären Berlin bei einem Zweikampf einen Finger.

Der Offensiv-Verteidiger wird dem ERC Ingolstadt nach Vereinsinformationen damit etwa vier Wochen fehlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal