Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Roosters lösen Vertrag mit Torhüter Caron auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Roosters lösen Vertrag mit Torhüter Caron auf

16.10.2013, 16:44 Uhr | dpa

Roosters lösen Vertrag mit Torhüter Caron auf. Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit Torhüter Sebastien Caron aufgelöst.

Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit Torhüter Sebastien Caron aufgelöst. Foto: Revierfoto. (Quelle: dpa)

Iserlohn (dpa) - Die Iserlohn Roosters und Torhüter Sébastien Caron gehen getrennte Wege. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, wurde der Vertrag mit dem Franko-Kanadier aufgelöst.

Gründe nannte der Verein nicht. Caron war bereits vor einer Woche aus dem Kader der Sauerländer gestrichen worden. Torwart Mathias Lange und Stürmer Tyson Mulock kehrten dagegen nach Verletzungen wieder ins Training der Roosters zurück. Beide könnten nach Vereinsangaben für die Heimspiele gegen München und Nürnberg am Wochenende schon wieder zum Kader gehören.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal