Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Deutsches Team in Essen und Herne gegen Lettland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Deutsches Team in Essen und Herne gegen Lettland

23.10.2013, 11:57 Uhr | dpa

Deutsches Team in Essen und Herne gegen Lettland. In beiden Spielen gegen Lettland will Bundestrainer Pat Cortina vor allem Nachwuchskräfte testen.

In beiden Spielen gegen Lettland will Bundestrainer Pat Cortina vor allem Nachwuchskräfte testen. Foto: Pekka Sipola. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet kurz vor Weihnachten zwei Länderspiele in Essen und Herne gegen Lettland. Die Partien finden am 17. und 18. Dezember statt. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Mittwoch mit.

In beiden Spielen will Bundestrainer Pat Cortina vor allem Nachwuchskräfte testen. "Schließlich findet die WM 2017 wieder in Deutschland statt. Darauf gilt es, bestens vorbereitet zu sein", erklärte Cortina. Am 17. Dezember spielt das DEB-Team zunächst in Herne, einen Tag später in Essen. Beide Partien werden um 19.30 Uhr angepfiffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal