Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Düsseldorfer Olimb fällt mit Daumenbruch aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Düsseldorfer Olimb fällt mit Daumenbruch aus

30.10.2013, 17:13 Uhr | dpa

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG muss in der Deutschen Eishockey Liga auf unbestimmte Zeit auf Ken-André Olimb verzichten. Der Norweger zog sich in der Partie gegen die Adler Mannheim (1:3) bei einem Stockschlag seines Gegenspielers Jochen Hecht einen komplizierten Trümmerbruch am Daumen zu.

Olimb wird am Donnerstag operiert, teilte die DEG mit. Olimb ist schon der zweite aktuelle Ausfall beim achtmaligen deutschen Meister Düsseldorf. Erst am Tag der Begegnung mit Mannheim war bekanntgeworden, dass Angreifer Justin Bostrom wegen einer Schulterverletzung in den kommenden drei Wochen nicht zur Verfügung steht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal