Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Slowakei bezwingt USA zum Deutschland-Cup-Start 4:3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Slowakei bezwingt USA zum Deutschland-Cup-Start 4:3

08.11.2013, 19:08 Uhr | dpa

Slowakei bezwingt USA zum Deutschland-Cup-Start 4:3. Die Slowaken drehten das Spiel gegen die USA.

Die Slowaken drehten das Spiel gegen die USA. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Slowakei hat das Auftaktspiel des Eishockey-Deutschland-Cups in München gegen die USA gewonnen. Der WM-Zweite von 2012 siegte nach 0:3-Rückstand noch mit 4:3 (2:0, 1:1, 0:2, 0:0) nach Penaltyschießen.

Den entscheidenden Penalty verwandelte Branko Radivojevic von Slovan Bratislava aus der osteuropäischen KHL. Zuvor hatten sein Clubkamerad Michael Sersen (39. Minute/54.) und Marcel Hossa (58.) von Dynamo Riga die scheinbar beruhigende Führung der USA noch egalisiert. Für die nur mit Europa-Legionären angetretenen Amerikaner hatten Dan Sexston (5.) von TPS Turku aus Finnland, Tim Stapleton (8.) von Bars Kasan aus der osteuropäischen KHL und Peter Mueller (35.) von den Kloten Flyers aus der Schweiz getroffen. Die Slowakei ist am Samstag zweiter Gegner Deutschlands beim Vier-Nationen-Turnier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017