Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Cortina-Team verliert zum Deutschland-Cup-Auftakt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Cortina-Team verliert zum Deutschland-Cup-Auftakt

08.11.2013, 23:13 Uhr | dpa

Cortina-Team verliert zum Deutschland-Cup-Auftakt. Der Schweizer Dino Wieser (M.

Der Schweizer Dino Wieser (M.) geht an Florian Kettemer (l) und Alexander Barta vorbei. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Deutschland ist mit einer Niederlage gegen den Erzrivalen Schweiz in den Eishockey-Deutschland-Cup gestartet. Das Team von Bundestrainer Pat Cortina verlor mit 2:3 (1:0, 0:0, 0:2) nach Penaltyschießen gegen den Vize-Weltmeister, der in München nur mit einer B-Auswahl angetreten ist.

Für das ebenfalls stark ersatzgeschwächte Cortina-Team hatten Kapitän Michael Wolf (16. Minute) und Frank Mauer (53.) getroffen. Den Sieg für die Eidgenossen besorgte Michael Liniger. Er hatte neben Julien Sprunger (45.) schon in der regulären Spielzeit getroffen (43.).

Im ersten Turnierspiel hatte zuvor die Slowakei die USA mit 4:3 nach Penaltyschießen besiegt. Titelverteidiger Deutschland muss nun am Samstag gegen die Slowakei gewinnen, um noch eine Chance auf den Turniersieg zu haben. Zum Turnierabschluss am Sonntag warten die USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017