Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Iserlohn besiegt im Kellerduell DEG 4:3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Iserlohn besiegt im Kellerduell DEG 4:3

12.11.2013, 22:04 Uhr | dpa

Düsseldorf (dpa) - Die Iserlohn Roosters haben ihre Niederlagenserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gestoppt und den letzten Tabellenplatz an die Düsseldorfer EG abgegeben.

Die Sauerländer kamen im Kellerduell am Dienstag bei der DEG mit dem 4:3 (1:2, 1:1, 2:0) zum ersten Sieg nach zuvor vier Niederlagen. Mit 19 Punkten rückte Iserlohn auf den vorletzten Platz vor, die DEG ist mit 17 Zählern nun Schlusslicht.

Vor 3684 Zuschauern im ISS Dome drehten Jeffrey Giuliano und Robert Raymond innerhalb von nur 22 Sekunden mit zwei Toren im Schlussdrittel das Spiel (55. und 56.). Zuvor hatte die DEG nach Treffern von zweimal Daniel Kreutzer (10. und 16.) sowie Andrew Hotham (32.) bei Gegentoren von Mike York (7.) und Michael Wolf (26.) mit 3:2 in Führung gelegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal