Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Sechs Wochen Pause für Eisbären-Profi Hördler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Sechs Wochen Pause für Eisbären-Profi Hördler

01.02.2014, 20:14 Uhr | dpa

Sechs Wochen Pause für Eisbären-Profi Hördler. Frank Hördler wird den Eisbären Berlin wegen einer Knieverletzung längere Zeit fehlen.

Frank Hördler wird den Eisbären Berlin wegen einer Knieverletzung längere Zeit fehlen. Foto: Bernd von Jutrczenka. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Meister Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga muss in den kommenden sechs Wochen auf Frank Hördler verzichten. Der Verteidiger hatte sich am Freitag beim 3:0 bei den Iserlohn Roosters einen Innenbandteilabriss im Knie zugezogen, teilte der Hauptstadtclub mit.

Dem Nationalspieler droht nun das frühzeitige Saisonende, falls sich die Berliner nicht mehr für die Playoffs qualifizieren sollten. Da in der Eisbären-Abwehr schon Jens Baxmann mit einem Kreuzbandriss ausfällt, ist eine kurzfristige Verstärkung auf der Verteidigerposition nicht auszuschließen. Die Transferliste in der DEL schließt am 15. Februar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal