Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Freezers-Stürmer Wolf verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Freezers-Stürmer Wolf verletzt

03.03.2014, 13:24 Uhr | dpa

Freezers-Stürmer Wolf verletzt. David Wolf fällt verletzt für die Freezers aus.

David Wolf fällt verletzt für die Freezers aus. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Eishockey-Nationalspieler David Wolf steht den Hamburg Freezers in den nächsten Spielen nicht zur Verfügung.

Der 24 Jahre alte Stürmer hat in der Partie in Wolfsburg (4:3) eine Knieverletzung erlitten, die einen Einsatz in den kommenden vier Wochen ausschließt, teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit. Damit fehlt der Profi dem Tabellenführer auch in den ersten Playoff-Spielen.

Wolf hat in dieser Saison 48 von 50 Spielen bestritten und 14 Tore erzielt. Zudem wird er mit 40 Punkten in der Scorerliste geführt und gehört damit zu den erfolgreichsten Freezers-Spielern. Bester der Hanseaten ist Stürmerkollege Jerome Flaake mit 44 Punkten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal