Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

Eishockey-Veteran Petr Nedved beendet Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Eishockey-Veteran Petr Nedved beendet Karriere

14.03.2014, 11:30 Uhr | dpa

Eishockey-Veteran Petr Nedved beendet Karriere. Eishockey-Veteran Petr Nedved (M) wird seine Spielerkarriere beenden.

Eishockey-Veteran Petr Nedved (M) wird seine Spielerkarriere beenden. Foto: Mauri Ratilainen. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Der tschechische Eishockey-Veteran Petr Nedved hat mit Tränen in den Augen das Ende seiner Karriere bekanntgegeben.

"Ich werde kaum etwas Schöneres in meinem Leben finden können als Eishockey", sagte der Mittelstürmer der Zeitung "MF Dnes". Der 42-Jährige traf die Entscheidung nach dem Ausscheiden seiner Weißen Tiger Liberec in den tschechischen Playoffs. Das nordböhmische Team unterlag HC Vitkovice Steel mit 2:6.

Nedved gewann 1994 mit seiner damaligen Wahlheimat Kanada bei den Olympischen Winterspielen im norwegischen Lillehammer die Silbermedaille. Bei den Winterspielen in Sotschi vor einem Monat kehrte der Altstar noch einmal auf olympisches Eis zurück, diesmal für Tschechien. Das Olympia-Aus kam im Viertelfinale (2:5) gegen die USA. Nedveds frühere Stationen waren unter anderem die Pittsburgh Penguins (1995-1997) und die Vancouver Canucks (1990-1993).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal