Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Eishockey >

München verlängert Verträge von zehn deutschen Spielern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

München verlängert Verträge von zehn deutschen Spielern

20.03.2014, 14:42 Uhr | dpa

München verlängert Verträge von zehn deutschen Spielern. Unter anderen die Deutschen Thomas Holzmann, Toni Ritter und Felix Petermann (l-r) verlängerten in München.

Unter anderen die Deutschen Thomas Holzmann, Toni Ritter und Felix Petermann (l-r) verlängerten in München. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der EHC München baut auch in der kommenden Saison auf eine Vielzahl seiner deutschen Spieler. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekanntgab, wurden die Verträge mit zehn deutschen Spielern verlängert.

Die Münchner haben sich knapp eine Woche nach ihrem Playoff-Aus unter anderem mit Uli Maurer und Felix Petermann auf eine jeweils fünfte Spielzeit beim EHC geeinigt. Darüber hinaus erhielten Torwart Niklas Treutle, Abwehrspieler Benedikt Brückner sowie die Stürmer Thomas Holzmann, Martin Hinterstocker, Toni Ritter, Thomas Merl, Kai Herpich und Marco Sedlar neue Kontrakte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal